Digital Pro

Termin/Ort

  • Termin: 17. November 2022
  • Ort: Präsenz oder Zoom bei Covid
  • Dauer: 2 Stunden Dauer-Zusatztext
  • Teilnehmer: min. 6 max.12

Zielgruppe

Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, die Ihren Umgang mit Computer, Handy und Co optimieren wollen, um langfristig leistungsfähig und gesund zu bleiben.

Inhalte

  • So viele Vorteile uns digitale Medien ermöglichen, so viele Nachteile können sie für uns haben, wenn wir keinen adäquaten Umgang mit ihnen entwickeln. Ständige Erreichbarkeit, Mailflut und notwendiges Know How zur Nutzung fordern uns und lösen Stress in uns aus. Der Grund dafür ist das rasante Tempo der Entwicklung an das wir uns anpassen müssen. Die biologische Entwicklung des Menschen hinkt hier im wahrsten Sinne des Wortes etwas hinterher.

    In diesem Workshop lernen Sie die notwendigen Kompetenzen, um digitale Medien effizient zu nutzen und dabei langfristig gesund zu bleiben. Wir zeigen Ihnen, wie sie trotz Arbeitsverdichtung, digitaler Medien, hoher Geschwindigkeit und Termindruck leistungsfähig und entspannt Ihren Arbeitsalltag gestalten können.

  • Inhalte

    • Neurobiologische Zusammenhänge erkennen, verstehen und individuell nutzbar machen
    • Die Auswirkungen von Multitasking verstehen und erkennen
    • Eine gesunde Nutzung von Computer, Handy und Co
    • Anwendung der effizientesten Tipps und Tricks, um die eigene Konzentrationsfähigkeit und Leistungsfähigkeit zu erhalten.
    • Erarbeiten individueller Umsetzungsstrategien
  • Professioneller Umgang mit digitalen Medien nach aktuellem Stand der Neurobiologie und Medizin. Entwicklung eines persönlichen Stils, um effizient, konzentriert und gesund arbeiten zu können.

  • Methode

    Wissensvermittlung aus den angewandten Neurowissenschaften, Persönlichkeitsentwicklung mit Elementen aus der der personenzentrierten Psychotherapie und dem systemischen Coaching.

    ReferentInnen

    • Dr. Alexandra Haller-Knopp
      Personenzentrierte Psychotherapeutin, Performance Coach, Sportwissenschafterin